Iceland Day 19

Berghotel "Jöklasel" - Skálafellsjökull

Das "Berghotel" Jöklasel liegt auf halber Höhe des Skálafelljökulls in 840m und ist das Höchtgelegene Hotel Islands. Es wird von der Firma Jöklajeppar - Glacierjeeps bertieben, die von dort aus Jeep- und Snowscootertouren veranstalten. Übernachtungsgäste sind auf Jöklasel selten. Das Essen ist ausgezeichnet, die Unterbringung in einem Lager einfach und Hüttestandard (keine Duschmöglichkeit) Jöklasel kann mit Allradfahrzeugen über ein schmale und steile Schotterstraße (F985) angefahren werden. Abzweig von der Ringstraße bei Smyrlabjörg etwa 40 km westl. von Höfn.

F985

16 km ca. 800 Höhenmeter

Skálafellsjökull

Die Landschaft diente den Filmen „Batman Begins“, „Lara Croft: Tomb Raider“ und „Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“ als Kulisse. Die Gegend wird auch ‚Isländisches Himalaya’ genannt.

Heinabergsjökull

Hier führt eine Schotterstraße hin und man kommt nach wenigen hundert Metern bis zur schönen Gletscherlagune. Der Gletscher gehört zum Nationalpark und somit ist alles gut ausgeschildert und es gibt sogar markierte Wanderwege. Óskar von Iceguide führt dort im Sommer Kayak-Touren durch.

pers. Reisetagebuch





Zum Seitenanfang